Energie- und Lichtarbeit

 

a) Auflösen von Fremdenergien, Fremdbesetzungen, Flüchen und Verwünschungen

 

Es kann passieren, dass uns, ohne dies bewusst wahrzunehmen, Fremdenergien anhaften. Fremdenergien sind zum
Beispiel Energieanteile «verstorbener» Personen, die keine Ruhe finden, sich verirrt haben, den Weg ins Licht nicht finden und so erdgebunden bleiben bis sie erlöst werden. Diese Anteile ernähren sich von «lebenden» Menschen und Tieren.
Solche Energieformen können sich uns jederzeit und fast überall anhaften.

 

Auch bewusst an uns ausgesandte Fremdenergien in Form von Flüchen, Verwünschungen und Energien aus schwarzmagischen Ritualen haben eine grosse Kraft. Sie wirken destruktiv und zerstörerisch.

Die Symptome einer solchen Energieanhaftung oder Fremdbesetzung reichen vom Gefühl sich benommen und dumpf zu fühlen, neben sich zu stehen, bis zu unkontrollierten Wutausbrüchen und Verrücktheit.

 

Mit meinem Wissen um diese Dinge kann ich all diese Fremdenergien auflösen. Dies gilt auch für Tiere.

 

b) Eigene Gedanken- und Glaubensmuster

 

Darunter versteht man die von uns selbst kreierten Gedanken - und Glaubensmuster, Eide, Schwüre aus diesem oder
einem vergangenen Leben, die unser Denken im negativen Sinn beeinflussen und uns binden.

 

Blockierte Gedanken haben blockiertes Handeln zur Folge, unbewusste Bindungen haben Unfreiheit zur Folge.

 

Bei allen Auflösungen achte ich stets darauf, im Einklang mit der göttlichen Ordnung zu sein. Dass heisst, es gibt Situationen, an denen darf ich nichts rühren oder die zu behandelnde Person will oder kann nicht weiter gehen als im Augenblick für sie möglich ist. An diese Richtlinien halte ich mich strikte.

 

c) Andere energetische Reinigungen

 

Hausreinigung, Grundstückreinigung, Reinigung von Haustieren und Gegenständen.

Aurareinigung, Reinigung der Energiezentren (Chakren) und deren Aktivierung.

 

d) Arbeit mit dem inneren Kind, zurückholen abgespaltener Seelenanteile

 

Durch traumatisierende Erlebnisse können sich Seelenanteile abspalten, was zur Folge hat, dass sich unser Bewusstsein
nicht mehr daran erinnert. In unserem Unterbewusstsein sind diese Informationen aber sehr wohl gespeichert. Diese Taktik wählt unsere Seele um zu überleben. Es kann sein, dass wir geschwächt, ängstlich, depressiv oder wütend sind ohne zu wissen warum. Um diese traumatiserten Anteile im Unterbewusstsein in Schach zu halten, geht viel Lebensenergie verloren.

 

Durch das Zurückholen, Ordnen und Transformieren der abgespaltenen Seelenanteile fühlen wir uns wieder ganz, die Lebensenerige kann wieder fliessen.

 

Klassische Homöopathie            Familienstellen            Energie- und Lichtarbeit      
Mediale Beratung            Geistige Schulung
Facebook
Aktuelle Einträge
Kontakt

 

Karin A. Spichiger

Fraumatta 87b

7063 Praden

 

071 841 32 88

karin.spichiger@hotmail.com